13.12.2019

DMAX

So tickt der moderne Mann

Kochkunst, Attraktivität oder gesellschaftliches Engagement - Was macht den heutigen Mann aus eigener Sicht modern? DMAX hat nachgefragt.

www.shutterstock.com

In der aktuellen Männerstudie wollte DMAX wissen, was die modernen Männer von heute ausmacht. Dazu befragte die Studie repräsentativ eine Gruppe von Männern, inwieweit sie sich selbst als 'modern' sehen. Hier wird es bereits interessant: Ein Drittel der 'modernen Männer' sind über 50 Jahre alt. Damit sind die 'unmodernen' nur leicht älter. Wenn nicht das Alter, was ist es dann, das die Männer dazu veranlasst, sich entsprechend einzustufen? Grund Nummer 1: Die Partnerin oder der Partner. Eine Beziehung verdoppelt beinahe die Wahrscheinlichkeit, dass Mann sich als modern empfindet. Weitere Gründe dafür, sich als modern zu bezeichnen, sind ein höherer sozialer Status sowie zunehmende Doppelbelastung. Verglichen mit vorherigen Generationen sind die Alphatiere von heute in vielen Punkten ganz anders gepolt: Sagten vor 25 Jahren nur rund 36 % der Männer, sie würden gern kochen, liegt die Zahl heute bei stolzen 71 %. Männer sagen zwar nach wie vor, dass sie hart arbeiteten, aber: die Work-Life-Balance hat an Relevanz gewonnen, der Beruf hingegen an Status verloren. 82 % sind der Meinung, Zeit sei wichtiger als Geld. Außerdem: Männer sind offener, breiter interessiert und informieren sich anhand vieler Quellen und für viele Themen, sagen 86 %. Moderne Männer wollen körperlich attraktiv sein (71 %) und sind meist noch modebewusster als 'unmoderne Männer'. Auch das Markenbewusstsein ist mit 60 % besonders stark ausgeprägt. Darüber hinaus setzen sie sich auch tatkräftig für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Das Leben des modernen Mannes ist also vielfältiger und facettenreicher geworden und in vielen Aspekten rückt er in klassische Frauendomänen vor. Der moderne Mann versucht auf allen Hochzeiten zu tanzen: Er will viele seiner klassischen Männereigenschaften nicht aufgeben, aber gleichzeitig auch neue Themen wie Familie, Hobbies und gesellschaftliches Engagement stärker ausleben. Die Frage bleibt, was das für die Männerwelt bedeutet: Spannende neue Perspektiven und Möglichkeiten – oder Überforderung und die Gefahr, sich zu verzetteln?

Quelle: Kosmetik Report 25/19

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Termine

07. Februar 2020 - 11. Februar 2019
Ambiente

12. Februar 2020 - 15. Februar 2019
Vivaness Nürnberg

06. - 08. März 2020
Halal Hannover


 alle Termine anzeigen

Partnerlinks